Liebe Spirits,  

die Stürme in diesen Tagen fegen so Einiges hinfort. Sie haben manchmal etwas beängstigendes, aber auch etwas sehr reinigendes. Sie wirbeln alles durcheinander, so wie es scheint! Doch am Ende findet alles einen neuen Platz. Der Sturm symbolisiert das Loslassen und den Neubeginn. Denn so wie der Sturm alte Bäume ausreißt, um Platz für neue Pflanzen machen, ist es manchmal notwendig Altes loszulassen, damit neue Samen im Bewusstsein aufgehen können.

Und so ist es an der Zeit, mit Euch unsere abschließenden Kontemplationen zu teilen:

Das Spirit of Nature Festival war eine gemeinsame Kreation von Menschen, deren Wege sich mittlerweile getrennt haben.

Wir hatten lange Zeit noch versucht es am Leben zu halten. Die erste Idee, Spirit of Nature durch die Crew, aber ohne die Gründerin fortzuführen, war nicht stimmig. Und die letzte Idee, Spirit of Nature mit einer ganz neuen Crew als Gathering in 2022 wiederzubeleben, fühlte sich ebenso wenig stimmig an. Entschuldigung an dieser Stelle an alle, die den Termin auf der Homepage gelesen und sich schon gefreut hatten!

Spirit of Nature war ein einzigartiges Zusammenspiel aus genau diesen Menschen, die dieses zauberhafte Festival fünf Jahre lang gemeinsam erschaffen hatten!

Viele von ihnen folgen mittlerweile einem anderen Ruf. Es wäre daher einfach nicht mehr das Gleiche und ist auch nicht unter einer anderer Konstellation reproduzierbar.

Der Spirit lebt jedoch in uns weiter und es gibt vieles neues Schönes, was die Menschen, die hinter Spirit of Nature stehen, hervorbringen.

Heute wollen wir euch wunderbare Medizinmusik vorstellen, die unser liebes Crewmitglied Marlene alias Felidaya hervorgebracht hat. Sie steht kurz davor, ihr Debütalbum in die Welt zu bringen. Wir bitten Euch von Herzen sie dabei zu unterstützen dies Realität werden zu lassen! Es sind nur noch drei Tage, doch wenn jeder aus unserem Feld einen kleinen Beitrag spendet, kann es noch geschafft werden.  

Was es sonst noch für neue Kreationen aus unseren Reihen gibt, werden wir euch in den nächsten Wochen vorstellen – eines sei schon mal gesagt, es wird vorraussichtlich auch ein ganz neues Festival in 2023 geben :)

Kein Grund also zur Traurigkeit!  Das Leben fließt weiter und solange man in Kontakt bleibt mit dem, was Einem die innere Führung zuflüstert, wird immer wieder neues Wunderbares entstehen.

Und vergesst nicht: Durch jeden Sturm werden die Wurzeln stärker, graben sich tiefer in die Erde und bilden ein noch solideres Fundament.

Mit Liebe & Segen
Eure Spirit Crew

 

Felidaya.jpg

Crowdfunding “Seinsliebe”

 

Auf der Spirit hatte Marlene die Leitung der Küche inne, hat das Programm mitgestaltet, Deko gemacht und als Yogalehrerin zu Themen wie Achtsamkeit und positive Affirmationen referiert.

Seid etwas über einem Jahr hat sich in ihr das Tor zur Medizinmusik geöffnet. Sie ist Herzstück ihres spirituellen Weges geworden und bereichert ihr Wirken auf Zeremonien und als Yogalehrerin. Es ist ihre größte Freude Transformationsprozesse für einen positiven Wandel unserer schönen Welt zu begleiten.

„Musik ist Medizin. Sie ermöglicht Momente der Selbstheilung und unterstützt Prozesse der Persönlichkeitsentfaltung. Sie ist Entwicklung und Freude und das möchte Felidaya in die Welt hinaustragen. Ihre Lieder begleiten tief nach innen, weit hinaus in die universellen Weiten und verbinden mit der Kraft der Elemente.“

Mit deiner Spende kannst du Marlenes großen Traum möglich machen, damit ihr erstes Album 'Seinsliebe' geboren werden kann.

https://www.startnext.com/felidaya
https://soundcloud.com/felidaya

→ Einfach auf den Link klicken
→ Eines der grandiosen Dankeschöns auswählen
→ Und damit Teil der Felidaya Familie werden

Danke von Herzen für Euren Support, fürs Teilen oder einfach nur fürs Anhören!