ZEREMONIEN

Motherdrum - Healing für Frauen - Reise zu deiner Göttin & Räucherzeremonie

mit MONIKA JESCHKE

 

Ich lade dich ein, inne zu halten. Zu spüren, den Herzschlag von Mutter Erde. Dich sinken zu lassen und einfach nur zu lauschen. In die Welt. In den Rhythmus. In das Sein. Im Innehalten entsteht alles Neue. Im Innehalten ist Sein. Im Innehalten ist tiefe Kraft. Es ist wie ein Erinnern an das, was wir im Wesen sind.
Eine Reise, die dich zu dir führt und deiner Intuition deiner Kraft neue Räume öffnet. Heilsteine die in Form des Medizinrades um die Trommel gelegt werden und Räucherstoffe unterstützen uns bei der Reise.

Freitag: Motherdrum - Healing für Frauen -  Reise zu deiner Göttin
Fühl Dich geborgen und getragen im Kreis von Frauen. Gemeinsam werden wir räuchern und singen. Der Rhythmus der Muttertrommel wird Dich näher zu Deiner inneren Göttin bringen.

Bitte bring eine Unterlage und evtl. eine Decke mit.

 

Freitag: Räucherzeremonie am Morgen

Willkommen Neuer Morgen - Wir begrüßen den neuen Tag gemeinsam mit Räuchern und Singen im Kreis. Um mit einer guten Energie in den Tag zu starten, gibt es eine „Neu-und-gut–Runde“. Bitte bringt eine Sitzmöglichkeit mit.

SCHWITZHÜTTEN ZEREMONIE

mit Jakob von Recklinghausen

 

Die Schwitzhütte ist ein uraltes Reinigungsritual, welches von vielen Völkern rund um den Erdball zelebriert wurde. Es dient der Verbindung mit Mutter Erde, die all das, was wir nicht mehr brauchen, liebend aufnimmt und zu neuer Schönheit verkompostiert. In der Schwitzhütte treten wir in Verbindung mit den Kräften der Natur, die wir um Unterstützung für unseren Weg der Heilung bitten. Und wir verbinden uns mit den Elementen: Auf dem Feuer draußen werden Steine erhitzt. In der Hütte verdampft das Wasser auf den Steinen und bringt die Hitze durch die Luft zu uns. Nach der Schwitzhütte beginnt ein neuer Zyklus des Lebens. Altes loslassen, Neues Einladen, im Jetzt ankommen.

 

Treffpunkt am Schwitzhüttenfeuer ist 1 Stunde vor der Schwitzhütte mit Handtuch und Wasserflasche. Dort erfährst Du alles, was Du wissen musst. Die Hütten dauern ca. 2 Stunden. Wir gehen normalerweise nackt in die Hütte. Wem es wichtig ist, kann aber auch was anziehen.

ERDUNGSZEREMONIE & Inneres-Kind

mit Ilona Schönwald

 

Freitag: Connecting with your inner Child - get in contact with your child inside

Ein zeremonieller Workshop. Wir singen, tanzen, lachen - vielleicht weinen. Wir gehen in die Stille, nach Innen. Machen uns auf den Weg zu den Kleinen, die wir da sind. "We are still the baby and child we once were" Wir verbinden uns und übernehmen die Verantwortung. I´m your mother, I´m your father, I´m your everything - let us heal and sing. Let´s share.........

Sonntag: Down to Earth - a spiritual pathway connecting with mother earth

Wir feiern eine Zeremonie, ein bisschen wie ein Workshop. Es wird gesungen, getanzt, geschwiegen, gefühlt. Es wird sich nach unten verbunden, um die Wurzeln zu stärken. Ankommen, Sicherheit, Vertrauen, Ruhe. Es ist ein Ankommen. Nicht flüchten nach oben. Sich getragen fühlen. Dinge nach unten holen. Down to Earth. Let us share it.
 

WOMB CLEANSING CEREMONY (ENG)

mit Maya Earthsky

 

In this guided meditation/shamanic journey, you are guided to go deep with your breath and to connect with your womb. Womb Cleansing Ceremony support women to be able to energetically cleanse the sexual abuse childhood blueprint, birth trauma, as well as letting go of the unwanted sexual energy inside the womb.

After the session of womb tree meditation, women felt tremendous different in their bodies. They feel much love and gratitude toward being a woman. They are able to FORGIVE those who have hurt them, forgive the situation, the past that causes the suffering, and most of all they are able to forgive themselves and move on.

 

www.mayaearthsky.com/womb-cleansing-ceremony


°°° What You will need to bring along °°°~ Drinking water ~ White dress/clothes (optional) ~ Flowers to offer to the Altar (optional)~ Open heart & mind
PLEASE COME 5 MINUTES EARLY. We will start on time.
 

SHAMANIC CACAO CEREMONY

mit MAYA EARTHSKY & CHITREE KAI & ANA HATA

 

Cacao is a powerful medicine, yet it ́s gentle and soothing the heart. In meditation practice, cacao has a lot to do with the heart Chakra. It supports the healing process, it helps to clear the emotional blockages as well as stimulate the joy within.

Cacao ceremony is the medium between the physical body and the essence of love within. It helps us to communicate with ourselves on a deeper level. It helps to see life with the eyes of love and compassion for oneself and others.

“We offer the ceremony with a guided meditation that spontaneously from moment to moment. Each ceremony is unique and never be the same twice.” – Maya

Cacao ceremony  lead by  Maya ,  Kai and our dear friend Ana Hata

 

www.mayaearthsky.com/shamanic-cacao-ceremony

 

Maximum of participants is 80 people.

Earth Healing Ceremony

mit VALERIA ALMARALES

 

In dieser Zeremonie wird ein kraftvolles Energiefeld für die Heilung der Mutter Erde mit allen Teilnehmenden gewoben. Lass dich nieder und berühre, was dich täglich nährt. Erst wenn wir Menschen beginnen unser eigenes Herz zu heilen, kann auch das Herz der Erde beginnen zu heilen.

ATEMREISE

mit Hannes Hubmann und Liane Adam

Die Atemreise mit der holotropen Atemtechnik ermöglicht dir,  dich mit deiner Essenz zu verbinden und dein Selbst in der Tiefe zu entdecken.

Dabei kannst du muskuläre Blockaden lösen und deine heilenden Ressourcen erleben und deine verborgenen Potentiale aktivieren.

 

Du kannst auf der Atemreise …

•deine Kraftquellen, Visionen, Neugier und Freude entdecken

•mehr Lebendigkeit und Kreativität erfahren

•Antworten auf deine Lebensfragen erhalten

•Verständnis und Selbstliebe für dich entwickeln

•energetische Blockaden auflösen

•neue Kraft gewinnen

•nicht bewältigte Situationen zum Abschluss bringen

•alte Denkmuster auflösen

•neue Inspiration schöpfen für deine Beziehungen, deine Arbeit und dich selbst

 

Die ATEMREISE ist kein therapeutisches Angebot.

 

In folgenden Fällen kannst du NICHT teilnehmen:

· Schwangerschaft

· Epilepsie

· akute Psychose

· schwere Herz / Kreislaufprobleme

· maligner Bluthochdruck

· arterielles Aneurysma

· fortgeschrittene Arteriosklerose

Women Circle

mit Lina Linke

 

Zusammen den Tag beginnen. Sich einstimmen, ankommen, dem eigenen Atem lauschend zur Ruhe finden. Horche in dich hinein, wie fühlst du dich, wie fühlt sich dein Körper an, was bewegt dich? Fühlst du dich in dir geborgen? Kannst du dir selbst ein Zuhause sein, eine gute Mutter?

Gemeinsam wollen wir tief in uns hinein entspannen, mit dem was ist und was sich zeigen möchte.

Unsere Visionen, Hoffnungen, Wünsche, Ängste und Verletzungen zu teilen, lässt uns zusammen wachsen. Nutzen wir die Weisheit und Kraft der Frauen um uns gegenseitig auf unserem Weg zu unterstützen.

Men circle - Transforming masculinity with an open heart

mit Amaury Groc

 

Sharing circles are part of many traditions and one common feature is that collective wisdom and transformation arise from simply opening to one another.

 

In this particular circle, we will practice deep listening and sharing from the heart, letting insights and transformation arise from our presence and compassion.

 

Amaury will open the session with a short mindfulness practice to tune in and guide the sharing with a few simple rules and a topic that resonates in the moment. A beautiful way to start the day and embody the change we want to see in the world.

Männerkreis: Wahre Freundschaft gibt es nur unter Männern??

mit Karsten Prause & Stefan Krahl

 

In einer Zeit der „friends“ & „likes“ ist es leicht aus dem Blick zu verlieren, was Freundschaft bedeuten könnte. Auch wenn die Chancen der globalen Vernetzung unübersehbar sind, beschränkt sich für viele die Frage nach „Freundschaft“ auf die Frage, ob man sie „hat oder nicht hat“.

 

Fragen zur Einstimmung:

  • Was bedeutet Freundschaft für Dich?

  • Hast Du wahre Freunde und/ oder Freundinnen?

  • Bist Du jemandem ein wahrer Freund?

  • Knüpfst Du Bedingungen an Deine Freundschaft, wenn ja: welche?

  • Wo „hört bei Dir die Freundschaft auf?“

  • Welchen Unterschied machst Du zwischen Freundschaft und Liebesbeziehung?

Diesen Fragen wollen wir fühlend, sprechend und imaginierend nachgehen - nicht zuletzt auch um Freundschaft zu finden.

Sisterhood Blessing

mit Céline Shakti

 

Wir sehen Dich, wir hören Dich, wir respektieren Dich. Wir glauben an Dich.

Ein Kreis formt sich, wie wir alle darin vertrauen, dass wir jetzt an uns glauben, uns öffnen, uns lieben und uns heilen. Wir sind hier um die Vision zu teilen, den kollektiven Schmerz zu spüren, uns gegenseitig zu vergeben und uns in Liebe zu umarmen. Dieser Kreis unterstützt uns, nach innen in unseren Wunden zu schauen und die Schritte zu gehen im Dienste unserer Selbst und unserer Umwelt mit der schöpferischen Kraft zu sein.