WORKSHOPS

SelbstLiebe - Inneres Kind heilen & The Work by Byron Katie

mit Mirko Betz

FREITAG: SelbstLiebe - Inneres Kind heilen

Als du geboren wurdest, warst du perfekt programmiert. Du warst mit einer Welt verbunden, voller Liebe, Zauber & Magie, und du hattest ein Gefühl des Wunderbaren. Dann wurde dir beigebracht "unnatürlich" zu denken: Dinge wie Konkurrenz, Kampf, Angst, Mangel und Verlust usw.  Die Meisten von uns haben in der Kindheit nicht nur verlernt, sich selbst zu lieben -  wir haben auch gelernt unser Herz zu verschließen, aus Angst verletzt zu werden. Die einfache wie wundervolle Lösung: Das geheilte innere Kind und die Selbstliebe sind unser Schlüssel zu einem wahren glücklichen Leben. "Mich selbst zu lieben ist meine größte Aufgabe in diesem Leben. Selbstliebe ist der ultimative Schlüssel zu einem wahren glücklichen Leben.“

 

In Mirko's interaktiven Workshop/Vortrag lernst, übst und praktizierst du das „Wie“ der Selbstliebe.

SAMSTAG: The Work by Byron Katie

Meist sind es unsere Gedanken, die enormen Stress erzeugen, uns niederdrücken und unser Leben schwer erscheinen lassen.  The Work ist eine wirkungsvolle alltagstaugliche Methode, mit der du deine eigenen sorgenvollen Gedanken auflösen kannst. Mit The Work lernen wir 4 Fragen, einfach, alltagstauglich, und praktisch; um unsere Stress erzeugenden Gedanken zu identifizieren, zu hinterfragen und schließlich aufzulösen. Auf der anderen Seite dieser 4 Fragen ist unsere Er-Lösung und Freiheit. 

 

In Mirko's Interaktiven Workshop/Vortrag lernst, übst und praktizierst du The Work und erlebst seine wundervolle Wirkung.

Luzide Träume und astrale Reisen: ein HOWTO für Praktiker

MIT Natalie Schani

 

Wir alle träumen mehrmals pro Nacht. Manche Träume sind sehr lebendig, die anderen hinterlassen eine wage Spur einer Emotion oder Idee, an die meisten erinnert man sich überhaupt nicht. Wie wäre es, der Herr seiner Träume zu werden? Über den Wolken zu schweben? Auf den Mond zu reisen? Eine Arie zu komponieren? Das alles ist tatsächlich möglich und ich möchte dir eine wunderbare Technik offenbaren, die du sofort ausprobieren kannst.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Damit es am besten klappt, solltest du dich folgendermaßen vorbereiten:

 

1. Beginne ab sofort ein Traumtagebuch zu führen. D. h. idealerweise besorge dir ein Diktiergerät (ist auch in jedem Smartphone installiert) und jeden Morgen, bevor du die Augen aufmachst, nehme deine Träume auf. Diese Aufnahmen höre dann etwas später am Vormittag an und trage sie in ein Heft über. Schreibe auch alle Rahmenbedingungen mit, die dir wichtig erscheinen. Z. B. wann du ins Bett gegangen bist, wie lange und wie gut du geschlafen hast, was du am vorigen Tag gemacht hast, etc. Diese Informationen helfen dir deine Traumpraxis zu organisieren und zu vertiefen.

 

2. Ab dem 1. Juni nach Möglichkeit kein Alkohol und sonstigen Rauschmittel konsumieren. Achte außerdem auf deine Schlafhygiene, d. h. gehe immer zur gleichen Zeit ins Bett, schlafe mindestens 7 Stunden, vermeide schwere Kost am Abend, etc.

3. Und gaaaaanz wichtig, bringe was zum Schreiben mit! Bis bald!

Dan Moi  Maultrommel WORKSHOP

MIT robert hestermann

Auf spielerische Weise finden wir  Klangräume im Mund und Rachen, welche wir zuerst stimmlich und nach einer kurzen Einweisung, mit der Dan Moi Maultrommel zum Schwingen bringen. Obertonreiche Klanginspiration für Großmäuler und die es gerne werden möchten.

Eine Leihgebühr für die Maultrommel 3,- Euro wird bei dem Kauf des Instrumentes angerechnet.

Eifersucht- oder die eifernde Sucht nach dem, der und den Anderen... *

MIT Karsten & Daniela Prause

Workshop: Eifersucht- oder die eifernde Sucht nach dem, der und den Anderen... *

Eifersucht ist meist ein „ungeliebtes“ Gefühl. Auch wenn es möglich ist frei von Eifersucht zu werden, ist es doch so, dass die meisten Menschen einen angemessenen Umgang damit finden müssen. Dazu ist es notwendig zu verstehen, was Eifersucht ist, was sie bedeutet, wozu sie nützlich sein kann und wo sie „beschränkt“ werden muss.

Fragen zur Einstimmung:

  • Was bedeutet Eifersucht für Dich?

  • In welchen Situationen warst Du eifersüchtig?

  • Wie siehst Du Dich, wenn Du eifersüchtig bist?

  • Wie gehst Du mit Deiner Eifersucht oder der Anderer um?

Im Workshop wollen wir uns diesen und anderen Fragen rund um Beziehung & Eifersucht stellen und eine stimmige Haltung finden.

 

Neben dem Workshop mit begrenzter Teilnehmerzahl wird das Thema nochmal in einem Vortrag behandelt.

Radikale Ehrlichkeit

MIT Michael Kreuzwieser

Radikale Ehrlichkeit ist eine revolutionäre Praxis, bei der du aufhörst zu Lügen, Vorzuspielen und dich genau so zeigst wie du gerade bist, was du denkst, fühlst und wahrnimmst. Du sprichst deine Wünsche direkt aus und gibst zu, wenn du traurig, verletzt, glücklich oder wütend bist. Ein großer Fokus liegt darauf, deine Gedanken nicht mehr als Realität zu begreifen und zu unterscheiden was du gerade denkst und was außerhalb deines Kopfes los ist.

Sacred Activism & Workshop Tiefenökologie

MIT Susann Neumann

FREITAG: Sacred Activism

Schnittpunkte von Spiritualität und Aktivismus für das Lebendige werden hier durch Austausch und Übungen erfahrbar gemacht und neue Kulturimpulse (new story/narrative) der Kooperation, Fürsorge und Ko- Kreation sowie neue systemische Alternativen erforscht für ein verbundenes Handeln jenseits der Yogamatte.

Die Menschheit ist in eine existentielle Sackgasse geraten, der wir mit herkömmlichen Mitteln nicht mehr entkommen können und einer gemeinsamen Strategie einer neuen planetaren Kultur bedarf, die von einer Macht getragen ist, die viel stärker als die des Kapitalismus ist- der Macht des Lebens selbst.

FREITAG: Tiefenökologie

Tiefenökologie sieht die Erde als lebendigen Organismus, in dem alles miteinander durch Raum und Zeit verbunden und voneinander abhängig ist und in dem jedem Lebewesen sein Eigenwert zukommt.

Im Sinne eines "In-Beziehung-Seins" mit allem Lebendigen werden neue Erfahrungsräume geöffnet, und wir können erahnen was und wer wir sind, woher wir kommen, wo unser Platz im größeren Zusammenhangs des Lebens ist und wie wir handelnd den großen Wandel gestalten. Tiefenökologie vereint Elemente aus der Systemwissenschaft, spirituellen Traditionen, Naturmystik, Wildnislernen, Humanpsychologie, Kunst und Kreiskultur und ist eine Grundlage des Sacred Activism. 

Glücklich Selbstständig

MIT Tina Röthinger

In diesem Workshop bekommst du Unterstützung bei dem Prozess, berufliche Visionen, Wünsche und Projekte zu verwirklichen. Verschiedene Übungen aus dem Systemischen Coaching und Elementen der Arbeit mit dem Medizinrad (Medicine Wheel ToolTM) ermöglichen es dir eine größere innere Klarheit für das was dir wirklich wichtig ist zu gewinnen, Entscheidungskraft für dich zu finden und ganz konkrete Impulse für deine nächsten Schritte zu bekommen.

Glücksmomente

MIT Martina Wegmann

Ganz mit uns verbunden und voller Hingabe an den gegenwärtigen Moment, so definiere ich einen Glücksmoment. Wann ein Mensch in solch einen Zustand gerät ist ganz individuell. Und doch gibt es nachgewiesene Methoden oder Übungen, die sich begünstigend darauf auswirken. Mit einem Koffer voller Anregungen und Impulsen, lade ich dazu ein, dem eigenen Glück spielerisch ein Stück näher zu kommen und ihm einen festen Platz im Alltag einzuräumen.

Wie wir uns gegenseitig Halt geben können

MIT Sophie Eidt

30 Minuten Vortrag zur „Integrativen Körperarbeit (IKE)“

  • Wie uns Trauma in den Selbsthalt zwingt - der Moro-Reflex

  • Erfahrungen zu dem Wiederganzwerden mit IKE

Praxis: 2 x 30 Minuten

Arbeit in Pärchen unter Anleitung:

Passende Berührung finden, Einstimmen

Intension: Halt geben (im IKE Sinne)

Natur spielerisch erleben

MIT Marius Kandler

Wir gehen gemeinsam auf eine Reise in unsere Heimat, Mutter Natur und entdecken spielerisch durch verschiedene Werkzeuge unseren Blick und Empfinden zu erweitern.